Projekte

Mobilität anders denken! Das Baden-Württemberg Institut für Nachhaltige Mobilität entwickelt innovative Ideen, Experimente und Maßnahmen für eine nachhaltige und gesellschaftlich gerne gelebte Mobilitätskultur.

Projekte – das läuft bei uns.

Mobilität anders denken! Das Baden-Württemberg Institut für Nachhaltige Mobilität entwickelt innovative Ideen, Experimente und Maßnahmen für eine nachhaltige und gesellschaftlich gerne gelebte Mobilitätskultur, die

• umwelt- und klimaverträglich,
• sozial,
• bezahlbar,
• wirtschaftlich effizient ist
• und eine hohe Lebensqualität schafft.

Im Schulterschluss mit Politik, Wirtschaft und Bevölkerung lösen wir festgefahrene Denkweisen, nutzen technologische Entwicklungen, machen die Chancen von Veränderung erlebbar, vermitteln Kompetenzen, gehen in die öffentliche Debatte, liefern Ideen zum Nachmachen und sind initiale Wegbereiter für Transformationsprozesse vor Ort.

Hier wird es konkret. Eine Auswahl unserer Projekte:

Zertifikatslehrgang Mobilitätsmanager*in BW

Nachhaltiges Mobilitätsmanagement für Mitarbeitende aus Verwaltungen – eine berufsbegleitende Weiterbildung

Rad- und Fußverkehrsplaner*in BW

Zertifikatslehrgang für die Planung, Umsetzung und Kommunikation von Rad- und Fußverkehrsprojekten in Kommunen

Start: 11.04. 2024

Nachhaltige City-Logistiksysteme

Bewertung der Effektivität von Lastenfahrrädern für den Transport kleiner Lasten innerhalb der Stadt als Alternative zum Kfz

Kooperative Task Force

Temporärer Think Tank für innovative Mobilitätsideen in kleinen und mittleren Städte in Baden Württemberg 

zimt

Zusammen für soziale Innovationen in der Verkehrswende – das offene Netzwerk 

Bildungszeitseminar

Mobilität neu gedacht – Ideen für mehr Lebensqualität in der Kommune! 

World on Wheels

BWIM goes Virtual Reality: Mobilitätsszenarien virtuell erleben und spielerisch ausprobieren

Why we move how we move

Der wissenschaftliche Blick auf Mobilitätsmotive, -wahrnehmung und -profile

Nachhaltiges Asset-Management

Einheitliche und netzweite Erfassung und Bewertung der Rad- und Fußwege

Nachhaltige, smarte Infrastruktur

Lebenszyklusorientierte Planung, Bauweise und Betrieb von Verkehrsinfrastrukturen

…demnächst mehr Infos…